Reinkarnationstherapie für wen?

 

Reinkarnationstherapie hat Einfluss auf unseren körperlichen Zustand,

denn hinter jedem körperlichen Symptom verbirgt sich ein geistig - seelischer Konflikt.

 

Jedes körperliche Symptom dient Dir als Wegweiser zum "Fehlenden" 

oder zum nächsten Entwicklungsschritt.

 

Der Körper ist die Bühne seines geistigen und seelischen Zustandes. 

Reinkarnationstherapie sucht durch Kommunikation mit dem Symptom in Deinem Unbewussten

nach Lösungsmöglichkeiten. 

 

Reinkarnationstherapie hilft Dir, ...

 

- Deinen persönlichen Lebenssinn zu definieren

- Deine Rolle im Spiel des Lebens zu erkennen

- Deine Schwächen und Stärken lieben zu lernen

- Toleranz gegenüber Andersartigen zu entwickeln

- innere Aufrichtigkeit im Außen zu leben

- Deinen eigenen Visionen und Sehnsüchten näher zu kommen

- beim Erschließen von neuen Potential- und Kraftquellen

- Kommunikationsfähigkeit zu entwickeln

- das Vertrauen in Dich und das Leben zu stärken

- Lebensmuster zu erkennen und zu hinterfragen

- Dich mutig durch Wandlungsprozesse zu bewegen

- Lebens- und Handlungsangst zu überwinden

- Verantwortung für Deine Entscheidungen und Handlungen zu übernehmen

- Beziehungen liebevoller und ehrlicher zu gestalten

- Dein Schicksal besser zu verstehen

- Dein Leben in eine größere Ordnung zu integrieren

- Türen zu anderen Welten zu öffnen

 

... nun erlaube Dir, diese Liste selbstständig fortzusetzen!